Unsere Vorlesetage

Am 16.11. und 17.11.2017 fanden bei uns die Vorlesetage anlässlich des „Bundesweiten Vorlesetages“ statt. Jeder Klasse von 1-6 wurde eine Schulstunde lang von besonderen Personen im Theaterraum vorgelesen.

Den Anfang machten am Donnerstag (16.11.) die Klassen 1 in der zweiten Stunde und die Klassen 4 in der dritten Stunde. Beiden Klassen las die Schriftstellerin Julia Meumann vor, die wir bereits durch tolle Deutschprojekte an unserer Schule kennen.

Am Freitag (17.11.) waren die Schriftsteller M. Christiansen, für die Klassen 2 und 3 sowie Andrea Maluga für die Klassen 5 und 6 bei uns. Während uns Hr. Christiansen aus seinem Heinersdorfer Krimi vorlas, konnten wir Frau Maluga aus ihrem noch nicht veröffentlichten Skript lauschen.

Alle Kinder, selbst unsere Kleinen, hörten ganz aufmerksam zu und stellten am Ende der Vorlesestunde viele Fragen.

Vielen Dank an unsere Gastleser und Frau Kirschner für diese tollen Vorlesetage!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Schulalltag veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.