Schulsozialarbeit

Seit September des Schuljahres 2015 / 2016 gibt es im Rahmen der „Sofortmaßnahmen Flüchtlinge“ schulbezogene Sozialarbeit an der Grundschule am Wasserturm. Hierfür wurde von Beginn an ein Raum zur Verfügung gestellt, der sich im Haus B in der zweiten Etage im Raum 26 befindet.

Ansprechpartnerin: Frau Mindt
Telefon: Nummer folgt noch
Sprechzeiten: Dienstag bis Donnerstag von 8.30-14.00 Uhr.

Thematische Schwerpunkte

Die schulbezogene Jugendsozialarbeit an der Grundschule am Wasserturm orientiert sich an folgenden zwei thematischen Schwerpunkten:  1. Begleitung der Schüler*innen der Willkommensklasse sowie  2. Der bezirklichen Koordination von Schuldistanzfragen.

Zielgruppen

Die Jugendsozialarbeiterin unterbreitet ihr Angebot sowohl den Schüler*innen der Willkommens- als auch der Regelklassen, den Lehrer*innen, den Erzieher*innen und Eltern der Grundschule am Wasserturm.

Angebote der Schulstation
Angebote für Schüler*innen
  • schulische und alltagsorientierte Hilfe, insbesondere für Schüler*innen der  Willkommensklassen
  • Organisation des Schulalltags der Schüler*innen der Willkommensklassen
  • wenn nötig Auszeiten aus dem Unterricht
  • Begleitung im Schulalltag in der Eingewöhnungsphase
  • offene Gesprächs- und Kontaktangebo
  • soziales Lernen für die Schüler*innen der Willkommensklassen
  • präventive Angebote, Gruppenarbeit, integrative Förderung
  • Organisation von Freizeitaktivitäten und gemeinsamen Schulprojekten
  • bei Schulwechsel: Begleitung bei Umschulung
Angebote für Eltern und Familien
  • Elterngespräche und Beratung
  • vor Schulbeginn: Aufnahmegespräch mit Schüler*innen und Eltern der Willkommensklasse
  • regelmäßiger Besuch in den Unterkünften bei den Schüler*innen der Willkommensklasse
Angebote für Lehrer*innen und Erzieher*innen
  • Hospitation, Fallbesprechung
  • pädagogische Begleitung und Unterstützung bei Ausflügen
  • gemeinsame Schul- und Freizeitprojekte
  • Koordination von ehrenamtlicher Arbeit in der Willkommensklasse
Zusammenarbeit mit der Schule
  • Teilnahme an schulischen Gremien
  • Teilnahme an Schulaktionen