Streikaufruf der GEW am 24.11.2021

Sehr geehrte Eltern,

sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

für morgen hat die GEW wieder zum Streik aufgerufen. Der Unterricht wird weitgehend bis zum Schulschluss sichergestellt, jedoch müssen wir mitunter in den Notbetrieb übergehen und mehrere Klassen gleichzeitig betreuen. Die Früh- und Nachmittagsbetreuung in der Filiale (Haus C) erfolgen ohne Einschränkungen, ebenso die Frühbetreuung am Schulstandort (Haus A und B). Für den Nachmittag kann dort jedoch nur eine Notbetreuung angeboten werden. Daher wären wir Ihnen sehr dankbar, wenn Sie Ihre Kinder morgen etwas früher abholen könnten.

Die Arbeitsgemeinschaften am Nachmittag werden zu den gewohnten Zeiten angeboten.

Mit freundlichen Grüßen

Sven Slabon

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Informationen der Schulleitung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.